Schulung und Prüfung mit Hilfe von ausführlichem Online-Tutorial

In diesem umfassenden Onlinetraining werden die Teilnehmer anhand von Videos und Erklärtexten innerhlab von ca. 4 Stunden auf die Prüfung für das A2-Fernpilotenzeugnis gemäß EU-Verordnung vorbereitet. Im Anschluss an die Onlineschulung wird ein passender Prüfungstermin durch den Teilnehmer ausgewählt; die Prüfung erfolgt ebenfalls online. Die Schlung beinhaltet sämtliche Schulungsmaterialen wie Online-Tutorials zur Vorbereitung. Die Kursinhalte sind aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit Drohnen und den umfangreichen Kompetenzen aus unterschiedlichsten Einsatzbereichen auf aktuellstem Niveau.

Ablauf der Online-Prüfung

  • Theoretische Prüfung zur Rechtslage, Drohnentechnik, sowie Risikominimierung
  • Überprüfung der Ergebnisse und Weiterleitung an das Luftfahrt-Bundesamt. Der eigentliche „Führerschein“ wird anschließend durch das Luftfahrt-Bundesamt versendet.
  • 1 Nachprüfung ist kostenfrei als Onlineprüfung möglich.

Inhalte der Onlineschulung

Die Prüfung besteht aus einem Multiple-Choice-Test mit 30 Fachfragen zu den gesetzlich vorgegebenen Inhalten:

  • Vorbereitung EU-Führerscheinprüfung A2 durch Online Tutorial mit Video und Erklärungen
  • Online Prüfungstraining
  • Einsatz von Drohnen in der offenen EU-Kategorie und weiteren Unter-Kategorien
  • Abstandsregelungen, EU-Vorschriften, EU-Verbote und Regulierungen
  • Luftraumbeschränkungen, Luftrecht und Flugsicherheit
  • Datenschutz
  • Navigation, Flugplanung, Flugvorbereitung
  • Drohnentechnik, Akku-Management und Sensoren
  • Meteorologie und Leistungsgrenzen
  • Notfallmanagement in der Theorie, Risikomanagement am Boden und in der Luft

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an der Onlineschulung und der Prüfung sind folgende technischen Voraussetzungen notwendig:

  • PC oder Laptop (Tablet aktuell nicht möglich) mit Webcam und Mikrofon sowie ein Smartphone mit Android 4.1 oder höher (bzw. iOS 8.0 oder höher)
  • Die Uploadgeschwindigkeit der Internetverbindung sollte mindestens 1 Mb/sec aufweisen.

Zulassungsvoraussetzungen

Die folgenden Unterlagen sind für die Zulassung zur Prüfung notwendig und werden vor der Prüfung geprüft/hochgeladen:

  • Gültiges Identitätsdokument (Personalausweis, Reisepass)
  • Nachweis über die bestandene A1/A3-Onlineprüfung. Diese kann vorab gegen eine geringe Gebühr auf dem Portal des Luftfahrt- Bundesamts absolviert werden.
  • Praktische Eigenerklärung gemäß AMC2 UAS.OPEN.030/2b). Ein Erklärvideo und Anleitung senden wir nach Anmeldung zu.
  • Bei Minderjährigen unter 18 Jahren: Zustimmung des gesetzlichen Vertreters. Eine Vorlage wird bei Bedarf zugesandt.

Preis: 285,60 € inkl. 19% Mwst.

Weitere Infos unter Telefon (089) 125 01 80-80.

Hier zur Onlineschulung anmelden!

Für die Onlineschulung zum A2 EU-Drohnenführerschein gibt es keine festen Termine, da Sie mit unserem umfassenden Online-Tutorial bequem von zuhause aus lernen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen personalisierten Link, mit dem Sie sich völlig unabhängig in dem Online-Tutorial anmelden und an einem der zahlreich angebotenen Termine die Online-Prüfung ablegen können. Für Ihre Anmeldung füllen Sie bitte jetzt die nachstehenden Formularfelder aus:

Persönliche Daten
Anrede
Dokumente bereits vorhanden?
Zutreffendes bitte markieren.
Bitte Telefonnumer angeben.
Datenschutz und AGB
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Bitte lesen Sie sich unsere AGB sorgfälltig durch. Sie finden deren Link unten auf dieser Webseite.